| Einleitung

| AnBau 35 - Ort für zeitgenössische Kunst

| artefact werkstatt für kunst e.V.

| Artothek im Bonner Kunstverein

| Atelierhaus Dorotheenstraße

| Atelier Middelmann

| August Macke Haus

| Bonner Kunstverein

| Frauenmuseum

| Frau Holle

| Galeria Galeano I

| Gesellschaft für Kunst und Gestaltung

| "guck mal" - das mobile Figurentheater

| Kult 41

| Künstlerforum

| Oscar-Romero-Haus

| v i d e o n a l e

| Freie Ateliers

 



Bonner Kunstverein

August-Macke-Platz/Hochstadenring 22
53119 Bonn
Tel.: 0228 - 69 39 36
Fax: 0228 - 69 55 89

Di. - So. 11.00 - 17.00 Uhr
Do. 11.00 - 19.00 Uhr

Viel Platz für Kunst in der ehemaligen Blumengroßmarkthalle: Die Kunsthalle am August-Macke-Platz wurde von dem Architektenteam Haus Rucker & Co konzipiert und 1987 eröffnet. Hier hat der Bonner Kunstverein 1.000 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung, die er ganz der zeitgenössischen Kunst widmet.

 

| zurück zu Kunst und Kultur

 

 

www.bonn.de

> Stadt Bonn

Startseite | Portrait | Kultur | Handwerk | Gewerbe | Freizeit | Gastro | Vereine | Service | Impressum | © 2002 Altstadtinitiative Bonn